Modul 1

07. 09. 2020 -

11. 09. 2020

von 8:30 bis 17:00




Vorkenntnisse:

Kein Vorwissen notwendig.




Es werden die Grundlagen der Programmierung unterrichtet, unter Anwendung von Small Basic, Python oder Java.


Programmiert werden Anwendungen wie eine Stoppuhr, kleinere Spiele

und vieles mehr. 




Unterrichtsunterlagen inkludiert 



Zusatzschwerpunkte:

Vortrag zur Cyberkriminalität und Fake News


Technologische Trends,

was wird in Zukunft möglich.



Veranstaltungsort:


Kollegium Aloisianum


Kursbeitrag:


270,— Euro

IT - Sommerschule


Mit der globalen Digitalisierung ändern sich elektronische Trends, der Grad der Automatisierung steigt an und der Informationsfluss passiert schneller denn je. 


Darauf muss die Jugend entsprechend vorbereitet werden. In den Sommerferien werden daher IT Programmierkurse, im Modulsystem aufbauend, für SchülerInnen ab 10 Jahren am Kollegium Aloisianum angeboten.

Die Schwerpunkte liegen in der Programmierung (z.B. Small Basic, Python oder Java) und der Cyberkriminalität. Die TeilnehmerInnen bekommen von Experten einen Einblick in die Chancen und Risiken und den richtigen Umgang mit dem Internet. 

Den SchülerInnen wird schrittweise und aufbauend die Programmierung erklärt und erste Programme entwickelt. Die fertiggestellten Projekte können mit nach Hause genommen werden um daran weiter zu arbeiten. Dabei soll vor allem das Interesse für die Informationstechnologie geweckt werden. Durch die optimale Betreuung mit Spiel und Spaß in den Mittagspausen wird das Angebot abgerundet und ermöglicht eine spannende, lehrreiche Ferienwoche.


Programmübersicht:

Modul 2

07. 09. 2020 - 

11. 09. 2020

von 8:30 bis 17:00



Vorkenntnisse:

Modul 1 oder ähnliche Kurse werden vorausgesetzt.



Kurze Wiederholung von Modul 1 mit anschließender Vertiefung in die Materie,

einzelne Steuerungselemente werden programmiert unter Anwendungen von Python oder Java.






Unterrichtsunterlagen inkludiert



Zusatzschwerpunkte:

Chancen, Risiken & Gefahren Social Media

Technologische Trends (am letzten Tag)






Veranstaltungsort:


JK Universität


Kursbeitrag:


270,— Euro

Modul 3

07. 09. 2020 - 

11. 09. 2020

von 8:30 bis 17:00



Vorkenntnisse:

Modul 1 und 2 oder ähnliche Kurse oder Erfahrung werden vorausgesetzt.


Kurze Wiederholung der vergangenen Module. Die Kinder dürfen sich ein Projekt aussuchen an dem sie gerne alleine oder in der Gruppe arbeiten wollen und werden von den Vortragenden bei der Umsetzung unterstützt.

Python oder Java kommen zum Einsatz.



Unterrichtsunterlagen inkludiert 



Zusatzschwerpunkte:

Künstliche Intelligenz 








Veranstaltungsort :


JK Universität


Kursbeitrag:


270,— Euro

Modul 4

24. 08. 2020 - 

28. 08. 2020

von 9:00 bis 17:00




Vorkenntnisse:

Modul 1 bis 3 oder ähnliche Kurse oder Erfahrung werden vorausgesetzt


Dieses Mal steht die Praxis im Vordergrund.

Löten einer Platine, Arduino-Programmieren, 3D - Druck, 

Lasercut, 

Bionik, 

Maker-Projekt, 






Unterrichtsunterlagen inkludiert 




Zusatzschwerpunkte:

Handwerker Ausbildung Umgang mit 

Hammer, Bohrer, Feile und Zange






Veranstaltungsort:


Grand Garage


Kursbeitrag:


270,— Euro

Virtuelle Welt

Wie kann ich mich durch virtuelle Welten  bewegen und sie für mich nutzbar machen?

—————————————

3D Druck

In unserem Modul 4 lernst du nicht nur den 3D Druck kennen sondern auch Robotik, Lasercut, Löten und noch vieles mehr.

—————————————

Künstliche Intelligenz 

Autonomes fahren, Homebod oder Siri was ist in Zukunft möglich?

—————————————

Starte dein Projekt 

Wir helfen dir dabei!

Office

07. 09. 2020 - 

11. 09. 2020

von 8:30 bis 15:00




Vorkenntnisse:

Kein Vorwissen notwendig.




Einstieg in die Programme 

Word, Power Point, Outlook, Excel, 

Es werden Schriftstücke in Word erstellt, eine Power Point Präsentation für den Unterricht erarbeitet, 

E-Mails geschrieben und erste Tabellen erstellt.

Wir starten mit der Einführung in das 

10 Finger System

Unterrichtsunterlagen inkludiert 


Zusatzschwerpunkte:

Recherche im Internet

Risiken & Gefahren im Social Media






Veranstaltungsort:


JK Universität


Kursbeitrag:


250,— Euro